Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 14. September 2013

"Wenn der frische Herbstwind weht, näh ich 'ne Little AntoniA" *sing*

Hallo meine Lieben!

Es saust und braust draußen wie wild...man man man, dieser Regen ist ja teilweise ganz gemütlich, wenn man net gerade mit der Freundin shoppen möchte oder gerne von der Arbeit zum Auto hechtet...ohjemine!

Gestern Mittag nach der Arbeit war ich noch schnell ein Geschenk für meine Kollegin besorgen und hab wirklich überlegt, ob ich nochmal in die Stadt soll oder nicht...hmm...hab mich dann dagegen entschieden und gedacht, schaust du lieber mal im WWW, was es Neues für die Herbstgarderobe der Zwerglein gibt...

Und tadaaa...bei Simsalanäh bin ich doch tatsächlich fündig geworden! Sie durfte nämlich probenähen für lasari design.
Es gibt bei der lieben Anthi nämlich einen neuen Schnitt für eine Nickyjacke - gefüttert oder nicht gefütert, mit Bündchen oder ohne...KamSnaps oder Reißverschlus...oder mal schnell aus der Jacke einen Hoodie gezaubert - soooooo viele Möglichkeiten, einfach toll!

Ich hab mich dann für eine Jacke ohne Innenfutter für den Übergang entschieden und erstmal in meiner Stoffkiste gekramt...da waren doch tatsächlich noch ein paar wundervolle Nickystoffe gaaaaanz hinten versteckt, hihi :-)
Toll, dachte ich bei mir, und los ging es :-)

Das Endergebnis finde ich einfach nur zuckersüß! Ich denke, da werden noch einige von entstehen, der Herbst beginnt ja grade erst und auch im Frühjahr kann man dieses Jäcklein toll tragen! Ich finde diesen Schnitt wirklich total genial und muss ihn euch direkt mal zeigen :-)

Achtung, Bilderflut :-D





Naaaa, diese Jacke ist doch prädistiniert für "Meitlisachen", oder? Und genau da wandert sie auch hin - und zu Farbenmix auch :-) 

Jersey: Stoffmarkt Oberhausen

Kommentare:

  1. Superschöne Jacke, die würde ich dir glatt abkaufen...

    AntwortenLöschen
  2. Oh was hast du da für eine entzückende Jacke genäht, die gefällt mir supergut!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen