Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 19. November 2013

Creadienstag mit Shirt Nr. 1

Hallöchen zusammen,

ich hab es geschafft und bin mal beim CREADIENSTAG  dabei :-D
Das ist ja mal ein echtes Highlight, ich glaube nämlich fast sogar, dass ich das noch niemals nicht gemacht habe *nachdenk*!? Nee, hab ich nicht *lach*

Nun ja, ich bin dann mal gaaaanz gespannt, was die anderen Mädels so gezaubert haben, aber erstmal zeige ich euch mein Werk!

Ich habe mir ein Shirt Nr. 1 von leni pepunkt gezaubert. Es ist leider ein bissl eng geworden,. hätte auf den Elasthananteil achten sollen, liegt nämlich nur bei 4% und das ist bei meinen kleinen Rölleken net soooo praktisch *lach* Aber es geht so grad eben noch und schließlich sollen die Rölleken ja auch wech und net noch mehr werden, gelle?


Stoff: Stoffmarkt Oberhausen oder HIER

Sodale, da seht ihr nun mein Erstlingswerk mit dem tollen Schnittmuster! Ich bin absolut begeistert von dem Schnitt und die Passform ist auch top, wenn man denn den Elasthananteil beachtet, hihi!

Jetzt auf auf zum Creadienstag damit!

Liebste Grüßlis,
eure Pinky

xoxo

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Shirt, steht dir sehr gut. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe steht dir super gut und ich freu mich schon auf´s nächste :-)

    GLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  4. Hi Pinky,
    hab meinen vorherigen Kommentar mal gelöscht.Bleibe doch bei Blogger*g*
    Kannst mir also folgen wenn du magst*g*

    Lg die Sanny

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden... jaja die Röllele :D, deswegen nähe ich Klamotten beim ersten Mal fast immer eine Nummer größer als ich laut Maßtabelle bräuchte. Enger machen kann man es ja immer noch und schon mehr als einmal hat sich das als gute Entscheidung erwiesen. ;)
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen