Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 25. Januar 2013

Kalenderhülle - so schön wird 2013!

Hallöchen ihr Lieben,

bevor ich jetzt gleich zur Fortbildung fahre (ja, sie ist mal wieder und ich weiß jetzt schon, dass mir meine NähMa unglaublich fehlen wird), möchte ich euch noch gerne einen Teil meiner "To -Do -Liste für 2013" zeigen. 

Ich hatte mir ja fest vorgenommen, endlich mal eine Kalenderhülle zu nähen. Jaaaa, schon länger *g*
Deshalb habe ich mir dieses Jahr auch nur so einen einfachen, schon ein wenig hässlichen Kalender geholt. Vorsichtshalber wenigstens in rot, falls ich es doch net hinbekommen sollte, eine Hülle zu zaubern, hihi. 
Sonst hatte ich immer die super schönen Schülerkalender von Snoopy, Hello Kitty, Sheepworld usw. Aber ich dachte mir, aus dem Alter bin ich mit meinen 25 1/2 Jahren raus...najaaaaa....nicht gaaaaaanz, wie ihr gleich sehen werdet *lach*

Die Anleitung kommt von "Regenbogenbuntes" und ist meiner Meinung nach die einfachste und passendste Kalenderhüllen- oder auch Buchhüllenanleitung, die ich gefunden habe. 

Ich habe allerdings kein Volumenvlies mit eingearbeitet, sondern einfach zwei Baumwollstücke aufeinander genäht und dann eben hier und da ein wenig getüdelt. 


Das Foto habe ich gestern Abend noch aufgenommen, daher der net so schöne Hintergrund und auch keine allzu feine Beleuchtung. ABER man erkennt sie, oder? Hab ein bissl mit Webband aus meinem "Wichtelgeschenk" von Heike  (da fällt mir doch glatt ein, dass ich euch noch gar nicht mein schönes Shirt aus dem Wichtelstoff von Heike gezeigt hab...muss ich nachholen) getüdelt und dann einen super süßen, wie ich finde, Winnie Pooh aufgebügelt. Die Bügelbilder gab es als Dreierpaket letzte Woche bei uns im Lidl. Auch Hello Kitty und Spongebob waren vertreten, aber als ich kam, waren nur noch ein paar Poohbären da. Macht nix, sind auch putzig und doch ein wenig verspielt. 
Zugegeben, das Webband ist net so gaaaaaaanz grade geworden und das trotz der Karos, aber nun ja, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das nächste mal benutze ich einfach mein Style-Fix, wenn ich es ja nun schon mal habe, gell?


So schaut der Kalender nun von hinten aus und unten seht ihr ihn aufgeklappt. Mir ist dann heute Morgen, als ich meine Sachen für Köln gepackt habe, aufgefallen, dass ich ja in den "Umschlägen" super ein paar Flyer oder Visitenkarten unterbringen kann und zack, hab ich immer welche dabei :-D Jaja, ich bin schon ein Fuchs, nicht wahr? :-P


So, vielleicht schreibe ich nachher noch ein wenig, hab nämlich noch ein paar feine Sachen gezaubert, die garantiert auch noch gezeigt werden müssen. Aber erstmal brav lernen und studieren und dann heute Abend vielleicht nochmal ein wenig schreibseln :-) 

Ich wünsche euch einen schönen Tag und falls ich doch nimma zum Schreibseln komme, wünsche ich euch auch noch ein schönes Wochenende!

xoxo
Eure Pinky

Kommentare:

  1. Ich find die Hülle ist toll geworden :)

    Erst lese ich, dass du langsam aus dem Alter raus bist und dann kommt Winnie Pooh ;D Ach so ein bisschen Kindsein kann ruhig immer dableiben, oder ;-)

    Freu mich schon auf die anderen gezauberten Sachen von dir :-)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiuiui, ich dachte mir doch gleich, dass mir das Band bekannt vorkommt ! Jetzt bin ich aber gespannt auf's Shirt !!!! :)

    GlG und viel "Spaß" bei deiner Fortbildung !
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist sie geworden, deine Kalenderhülle! :)))
    Und danke für die Erinnerung daran, dass ich mir auch schon ewig so einen nähen wollte! :D
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen