Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 14. März 2012

Mein Goldstück!!!

Hallöchen!

Bevor ich überhaupt richtig mit dem Nähen beginnen konnte, musste ich mir erstmal eine neue Nähmaschine zulegen. Ich hatte zwar seit einigen Jahren eine "Viktoria", aber mit ihr konnte ich nicht nähen...dauernd fraß sie den Stoff, irgendwas riss immer und ich hatte einfach keine Nerven mehr...schließlich stand sie, nachdem ich einen Vorhang als Fotohintergrund für meinen Freund genäht hatte, nur noch im Schrank. 
Im November 2011 habe ich mich dann endlich dazu entschlossen, mir eine neue Maschine zu kaufen. So eine mit viel Schnick-Schnack...elektrisch, so richtig mit Display usw. Allerdings waren die alle mega teuer...bin fast aus meinem Stühlchen gekippt, als ich die Preise gesehen habe...nun gut, ich wollte nicht wieder eine "Viktoria" haben... also hab ich mich bzw. mein Freund und ich auf die Suche nach einer tollen Maschine gemacht. Ich brauchte ja nicht viel, ein paar Klamotten hier, ein paar kleinere Projekte da...nichts Wildes...und tadaaa: Ich habe eine gefunden! Eine W6-Maschine...hab direkt meine Mama angerufen und ihr begeistert von der Maschine erzählt...meine Mama war erst bissl stutzig..."W6? Was soll das sein? Kenn ich nicht, lass die Finger davon!" Da war ich erstmal a bissl geknickt...aber hey, man siehe, die W6 ist eine Art Tochterfirma von Janome :-) Nicht ganz so mega hochwertig in der Verarbeitung, aber absolut mega toll...und die ist ganz schön schwer, nicht so ein leeres Plastikkistchen...

Und das ist mein gutes Stück! Ich bin so froh, dass ich sie habe!!! Bis jetzt hab ich noch absolut keine Problemchen gehabt, alles lief super und sie ist und bleibt mein Goldstück!!!


xoxo,
Pinky

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu der Maschine.
    Zeigst du deinen Hoodie beim me made Mittwoch? Ich bin gespannt..
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Klar zeig ich den :) sag mal, kann man das mittlere Teil auch aus Baumwolle machen???? Also deine Bäume sozusagen :)

    AntwortenLöschen
  3. Habe meiner Tochter zu Weihnachten auch eine W6 - eine einfache Ausführung - geschenkt und über die Feiertage haben wir die zusammen ausprobiert. Ich war begeistert und traurig als Tochter und Maschinchen nach den Weihnachtsferien wieder weg waren...
    Du hast anscheinend 'die elektronische W6', Du nähst ja anscheinend viele Jerseys damit, funktioniert das gut? Ich hab nämlich keine Overlock und trau mich daher an die elastischen Stoffe nicht sooo ran, nähe mit einer alten Pfaff...
    LG, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sieglinde,
      Ja ich habe eine elektronische W6 :) und darüber bin ich sehr glücklich!
      Jerseys und sonstige elastische Stoffe näht sie Super gut, ohne Probleme! Klar, manchmal hat sie den Stoff zum Fressen gerne, aber das war meine eigene Schuld und nicht die der Maschine.
      Ich Nähe alle elastischen Stoffe mit dem vorhandenen Overlockstich ( hier Stich 10). Zwar ist dieser Stich nicht so perfekt wie bei einer richtigen Overlock, aber er hält gut und man spart sich einen kompletten Stich, ich Nähe nur noch mit dem Stich :) es lohnt sich wirklich, wenn du eine gute und doch preiswerte Maschine haben magst!!!

      Ich hoffe, ich konnte die helfen?

      Liebe Grüße,
      Pinky

      Löschen